Angebot

UNSERE «FOTOTECA»

Altes Wohnhaus aus dem Jahr 1578 mit Sonnenuhr und typischem Bündnergarten in Tinizong(Foto: Bauernhausforschung)

Besuche und Führungen

Gern führen wir Sie durch unsere Sammlungen, die Fotothek und die Bibliothek

Das Institut des DRG ist mehr als nur Arbeitsort der DRG-Redaktion, es ist die reichhaltigste Dokumentationsstelle für das Bündnerromanische überhaupt. Die Sammlungen, die Fotothek und die Bibliothek stehen der Öffentlichkeit (nach Voranmeldung) grundsätzlich offen; auf Wunsch werden auch Führungen durchgeführt.

Besuch einer Gruppe von 9 Katalaninnen und Katalanen vom Institut de Projecció Exterior de la Cultura Catalana mit unserer Redaktorin Marga A. Secchi.